Warum Gruppentraining Die Besten Ergebnisse Bringt • Kombat Group

Ein einzigartiger Aspekt der Kombat Group ist, dass jede Trainingseinheit innerhalb einer Gruppe stattfindet. Jeden Tag trainierst du mit den gleichen Leuten um dich herum, was die Motivation, Produktivität und soziale Gelegenheiten erhöht und dir hilft, deine Fitnessziele zu erreichen.

Ob es darum geht, Gewicht zu verlieren, Muskeln aufzubauen, die Kunst des Muay Thai zu beherrschen oder ein Amateur- oder Profi-Boxer zu werden, Gruppenunterricht wird immer die Vorteile der Arbeit mit einem Team um dich herum bringen.

Fordere Dich Heraus

Alle Kurse der Kombat Group sind hochintensiv und darauf ausgerichtet, Muskeln aufzubauen und Fett zu verbrennen, egal ob durch Funktionelles Training, Boxen oder Muay Thai. Natürlich hängt die Anzahl der Kalorien die eine Person verbrennt von mehreren Variablen ab, einschließlich Körpergewicht und Genetik; aber eine gute Faustregel ist: je intensiver das Training, desto mehr Kalorien wirst du verbrennen.

Gemäß Livestrong.com können hochintensive Trainingseinheiten zwischen 420 und 630 Kalorien für eine 57 kg schwere Person, zwischen 520 und 782 Kalorien für eine 70 kg schwere Person und 622 bis 932 Kalorien für eine Person mit 84 kg verbrennen.

Gruppenunterricht ist in der Regel viel intensiver, weil du immer wieder von anderen um dich herum, einschließlich deines Trainers, herausgefordert wirst, härter zu arbeiten. Und wenn du motiviert und entschlossen bist, deine Fitnessziele zu erreichen, wirst du dich natürlich anstrengen, mit dem Rest der Klasse mitzuhalten.

Soziale Gelegenheiten

Es macht viel mehr Spaß, in einer Gruppe zu trainieren, als alleine zu trainieren und unsere Kurse sind ein großartiger Ort, um Menschen mit den gleichen Lebensstil- und Fitnesszielen zu treffen.

Wenn du gemeinsam mit jemandem in einer Gruppen-Klasse schwitzt, hast du eine sofortige Verbindung zu ihm oder ihr. Die gemeinsame Erfahrung, die Herausforderung des Trainings zu meistern, schafft eine Verbindung zu einer gleichgesinnten Person, die sich wie du um ihren Körper kümmert und motiviert genug ist, etwas dafür zu tun.

Und das Tolle an unserem Fitnessstudio ist, dass unsere Gäste-Unterkunft direkt vor Ort ist, was bedeutet, dass die Freundschaften, die du im Unterricht schließt, in deiner Freizeit wachsen und sich entwickeln können.

Konsistent Bleiben

Das Geheimnis zur Erreichung deiner Fitnessziele ist Konsistenz. Wenn du tagtäglich zu den Trainingseinheiten kommst und dich an unseren gesunden Menüplan hältst, wirst du garantiert die gewünschten Ergebnisse erzielen.

Aber manchmal ist es schwer, zum Training zu gehen wenn die Muskeln schmerzen, es draußen 30 Grad sind und man möchte einfach im Bett bleiben und fernsehen. Die Freundschaften, die du im Lager schließt, werden dich jedoch motivieren, jeden Tag aufzustehen und dich ohne Ausnahme auf die Lektionen vorzubereiten.

Du wirst dich sogar selbst überraschen, wie viel Belastbarkeit und Entschlossenheit du während deines Aufenthalts bei der Kombat Group aufbaust. Diese Freundschafts-Verantwortung ist ein Hauptgrund dafür, dass Mitglieder einer Gruppen- Fitnessklasse länger an ihrem Programm festhalten als Leute, die alleine trainieren.

Laineys Erfolgsgeschichte

Unser irischer Gast, Lainey, verfolgte, wie viele Stunden Boxen und Funktionstraining sie in ihrem ersten Monat absolvierte und war über das Ergebnis sehr erstaunt. Im Laufe von 25 Trainingstagen verpasste sie keine Lektion und hat damit 43 Stunden Boxen und 840 Minuten hochintensives Funktionstraining absolviert. Nachdem sie die Stunden des absolvierten Trainings gezählt hatte, sagte Lainey:

Ich habe meinen bisherigen Erfolg auf den erstaunlichen Teamgeist der Kombat Group zurückgeführt. Es ist so viel einfacher, diese Fitness in so kurzer Zeit zu erreichen, wenn man es zusammen mit Freunden macht. Wir schwitzen jeden Tag der Woche zusammen und motivieren uns gegenseitig im Unterricht. Die Einheiten machen viel Spaß und wir alle kommen in unserem eigenen Tempo mit der gleichen Schnelligkeit voran. Ich finde auch, dass ich durch das Training in einer Gruppe ständig meine vermeintlichen Grenzen überschreite.“

Neueste Blogs