• English
  • Italiano
  • Российская
  • Deutsch
  • Français
  • Español
Kombat Group Thailand Logo
Success Stories
Erfolgsgeschichten

 

Kombat Group Erfolgsgeschichten 

Verlieren Sie überflüssige Kilos oder bauen Sie Muskeln auf, meistern Sie eine Kampfkunst oder lernen Sie eine neue Fähigkeiten bei uns. Lassen Sie sich inspirieren von den zahlreichen Kombat Group Erfolgsgeschichten aus aller Welt!

 

Erfolgsgeschichten - Der 50 Jährige Michele aus Italien nahm 30 kg ab

 

Michele Italy

Was für eine Geschichte: Michele, 50 Jahre alt, verlor 30 kg in 55 Tagen!

 

Ich bin am 6. Januar 1961 in Belgien geboren; heute bin ich 50 und ich könnte 10 Bücher über meine Lebenserfahrung verfassen.

 

Ich habe eigentlich alles in meinem Leben gemacht, außer Sport. Ich hatte niemals den Drang gehabt mich sportlich zu betätigen, aber entschied mich jetzt endlich dazu dem ein Ende zu machen. Was für eine großartige Entscheidung!

 

Ich schaute in den Spiegel und war von mir selbst angewidert. 120 kg schwer und Fett hängte mir runter von allen Seiten.

 

 

michele italy weight loss muay thai success story

 

michele italy weight loss muay thai success story

 

Gleichzeitig rauchte ich täglich 60 – 70 Zigaretten und wusste so kann es nicht weitergehen..

Als ich im Fernsehen alte Kampfkunst Filme sah erinnerte ich mich daran, dass mein Sohn einst Muay Thai praktizierte. Als ich auch noch ein kleiner Junge war wollte ich genau wie Bruce Lee ein großer Kämpfer werden. Diese Gedanken inspirierten mich. Daher ging ich online und suchte nach einem Platz für Muay Thai Training. Und so stieß ich auf Kombat Group in Pattaya.

 

michele italy weight loss muay thai success story
michele italy weight loss muay thai success story
michele italy weight loss muay thai success story

 

Ich war beeindruckt von der Webseite und dem Versprechen des Campgründers Christian: „Komm zu uns und werde fit wie ein echter Athlet. Bei uns gibt im Camp Leben gibt es nur gesundes Essen, viel Sport, keinen Alkohol, keine Zigaretten und auch keine anderen Ablenkungen.“

 

Ich habe Christian eine Nachricht gesendet und ihn meine aktuellen Probleme geschildert. Ich hatte große Zweifel über mein Alter (Ein 50 – jähriger Mann, der noch nie einen Schlag verteilte in seinem ganzen Leben) und ich präsentierte mich als einen unmöglichen Fall.

 

Nach wenigen Stunden erhielt ich eine Antwort auf meine Nachricht, die wie folgt aussah:

Herr Michle Gallo, ich möchte Ihnen meine Meinung zu dem Begriff „unmöglich“ kurz darstellen.
Unmöglich ist ein Begriff, der von schwachen Männern verwendet wird, die es einfach finden in den gegebenen Lebensumständen zu bleiben, als den Mut zu finden ihr Leben zu ändern.
Unmöglich ist kein Fakt, es ist eine Meinung.
Unmöglich ist keine Regel, es ist eine Herausforderung.
Unmöglich sind nicht dieselben Sachen für Jeden.
Unmöglich ist nichts für immer.”

 

Ich bekam Gänsehaut, als ich diesen Text gelesen hatte. Ich weiß noch wie mich ein großer Adrenalinrausch überkam, als ich diese Nachricht zum ersten Mal gelesen hatte. Er fuhr fort wie folgt:
"Pass auf Michele, ich will Dich zu nichts überzeugen, aber ich will werde Dir helfen Deine eigenen Ziele zu erreichen. Bring genügend Willenskraft mit und stelle uns Deine Ziele genau dar. Wir finden für Dich einen Weg und zeigen Dir wie Du Dein Ziel erreichen kannst. Dein Alter stellt kein Problem dar, das Training muss lediglich an Dich persönlich angepasst werden und es müssen die richtigen Maßstäbe dazu verwendet werden. Solange Du die Arbeit hineinsteckst zur Erreichung Deiner Träume wirst Du Resultate mit unserem Programm zur Gewichtsreduktion erzielen. ”
Mit freundlichen Grüßen
Christian

 

michele italy weight loss muay thai success story
michele italy weight loss muay thai success story
michele italy weight loss muay thai success story

 

Er konnte mich mit seinen Worten beruhigen und überzeugen. Auch wenn ich anfangs sehr vorsichtig war, gewann er mit dem persönlichen Kontakt mein Vertrauen für sich. So entschied ich mich für meinen Trip. Ich redete mit meinem Sohn Angelo und verlass meine Heimat. Nachdem mich meine Tochter Concetta zum Flughafen brachte, begann mein Abenteuer.

 

Nachdem ich im Camp angekommen bin, führte Christian meine Messungen durch. Ich war 118 kg schwer. Anschließend wurden mir mein Ernährungsplan erstellt und eine kurze Einführung in das Camp- und Trainingsleben. Ich fühlte mich am 1. Tag noch ziemlich verloren, besonders weil all diese jungen Menschen um mich herum so beeindruckende Schläge und Tritts von sich gaben. Christian half mir jedoch Schritt für Schritt und unterstütze mich die ganze Zeit. Er macht seinen Job wirklich professionell und nimmt die Resultate von jeden Campmitglied sehr ernst. Er half mir mit seiner Einstellung die Anstrengungen beim Training zu vergessen und am Ball zu bleiben!

 

Anfangs hatte ich täglich ein neues Problem und wendete mich ständig an Christian. Er konnte mir immer Auskunft zu meinen Bedenken geben und hilf mir weiter. Einmal war ich so besorgt, dass ich meinen Doktor von Zuhause anrief und ihm um Rat fragte. Er teilte mir dieselben Sachen mit, zu denen mir Christian riet. Das beruhigte mich stark!

 

Christian koordiniert das komplette Kombat Group Team sehr organisiert und weiß was er tut. Ich habe Menschen aus aller Welt hierher kommen sehen und ich denke jeder war mit dem Trainingskurs hier zufrieden!

 

Ich habe noch nie Jemanden gesehen, der sich so sehr um die Resultate seiner Klienten kümmert. Auch wenn Kombat Group seinen Preis hat, kannst Du Dir mit ihren Trainingsprogramm über Erfolgsresultate sicher sein.

 

 

 

Es gibt wirklich Leute auf dieser Welt, die nicht nur an Geld denken und sich an ehrenhafte Prinzipien im Leben halten. Ich wollte mehrere Male das Training abbrechen und stellte ihn meine Probleme dar. Ein Gespräch konnte ich nicht mehr vergessen. Er wollte von mir wissen ob es finanzielle Mittel sind, die mich vom Bleiben aufhalten oder andere Gründe. Falls es um das Geld geht, dann wöllte er dieses nicht haben. Ich fragte ihm was er genau damit meinte und er teilte mir mit:

 

„Michele meine Arbeit mit Dir ist noch nicht beendet und ich fühle mich wie ein Künstler, der seiner geliebten Skulptur nur noch die letzten Feinschliffe geben muss, damit seine Arbeit beendet ist.“ Diese Antwort füllte mich mit neuer Willenskraft, Stärker und dem Mut bis zum Ende mein Programm durchzuhalten

 

 

Heute bin ich ein glücklicherer Mann dank ihm.

 

michele italy weight loss muay thai success story

 

 

Kombat Group Thailand Logo for mobile side menumemento audere semper light